Integration der Fabrikplanung und des Fabrikbetriebs in den Planungsansatz des „Building information Modelling“

Beschäftigung eines Innovationsassistenten

Zeitraum: 01.03.2021 – 01.03.2023

Herr Alexander Christ

Das Arbeitsverhältnis wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Integration der Fabrikplanung und des Fabrikbetriebs in den Planungsansatz des „Building Information Modeling“

Bei aktuellen Projekten im Bereich Fabrikplanung und Fabrikbetrieb wird noch nicht nach dem Planungsansatz des BIM gearbeitet. Grund dafür ist das Fehlen eines umfassenden BIM Planungskonzepts so-wohl im Bereich des Projektmanagements als auch bei der operativen Umsetzung. Da sich der BIM Planungsansatz in der Privatwirtschaft, vor allem in Bau-Branche, etabliert, muss auch die Fabrikplanung schritthalten und anhand der BIM Systematik die Projektabwicklung durchführen. Als Ergebnis des Projekts wird der Aufbau einer BIM Planungssystematik angestrebt.

Beschreibung der Innovativen Aufgabe:

Der Innovationsfachkraft wird innerhalb dieses Projekts die Aufgabe zuteil, ein Projektmanagement-Konzept zu entwerfen, dass auf Fabrikplanungs- und Fabrikbetriebsprojekte angewandt werden kann, die dem BIM-Planungsansatz unterliegen.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.