Bewertung der Fertigungsorganisation produzierender

Stipendium für ein betriebliches Innovationsprojekt01.03.2017 – 31.08.2017Herr Kai Hu Dieses Stipendium wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. „Entwicklung eines Modells zur Bewertung der Fertigungsorganisation produzierender KMU im Hinblick auf deren kundenspezifische Ausrichtung“ Viele Unternehmen sehen sich vor dem Problem, eine Entscheidung …

Bewertung der Fertigungsorganisation produzierender Weiterlesen »

Innovationsforum des Regionalen Wachstumskerns Westlausitz

Innovationsforum des Regionalen Wachstumskerns Westlausitz 01.12.2016: „Mit Innovationen zu Verbundwerkstoffen zum Markterfolg Leichtbau – Kunststoffe – alternative Werkstoffe“ Kontakt: innovationsforum@iurs-ev.de Tel.: +49 (0) 3573 85 221 Fax: +49 (0) 3573 85 229 Hier finden Sie den Flyer. Unterlagen zur Veranstaltung:Zentrale Eröffnung: „Sind wir in der Lausitz eine Innovationsregion?“ Dr. Rüdiger Lange, Innovationsregion Lausitz GmbH Download …

Innovationsforum des Regionalen Wachstumskerns Westlausitz Weiterlesen »

GUS- und Osteuropatage

GUS- und Osteuropatage vom 14. – 15.11.2016 an der BTU Cottbus–Senftenberg  Informationen zum Programmablauf finden Sie hier. Wünschen Sie weitere Informationen zu dieser Veranstaltung,dann wenden Sie sich bitte per Mail an:Fr. Anna Malakhova (Kontakt per Mail) oderFr. Doreen Großmann (Kontakt per Mail) .

Reibschweißverbindung im Aluminium–Messing–Verbund

Stipendium für ein betriebliches Innovationsprojekt01.03.2016 – 31.08.2016Herr Andrè Riethmüller Dieses Stipendium wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. „Untersuchungen zur industriellen Umsetzung einer Reibschweißverbindung im Aluminium –Messing – Verbund“ Im Rahmen der Masterarbeit des Studierenden soll die Möglichkeit einer Reibschweißverbindung untersucht und …

Reibschweißverbindung im Aluminium–Messing–Verbund Weiterlesen »

Multifunktionsanlage als Wirtschaftsfaktor

Stipendium für ein betriebliches Innovationsprojekt15.10.2015 – 15.04.2016Frau Vivien Eichhorn Dieses Stipendium wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. „Rennsport- und Freizeitanlage Lausitzring – ein Multifunktionsanlage als Wirtschaftsfaktor“ Auf dem Eurospeedway Lausitz finden jährlich eine Vielzahl öffentlicher und nichtöffentlicher Veranstaltungen mit unterschiedlicher Anzahl …

Multifunktionsanlage als Wirtschaftsfaktor Weiterlesen »

Workshop Baku 2015

Internationaler Workshop Baku 2015 Das Institut für Umwelttechnik und Recycling e. V., An-Institut der BTU CS richtete einen internationalen Workshop zu Energieversorgung – und Energieeffizienz in Baku (Aserbaidschan) aus. Mit finanzieller Unterstützung des Auswärtigen Amtes hat das IURS e. V. vom 22.-26.09.2015 an der technischen Universität Aserbaidschan einen internationalen Workshop zu Energieversorgung und Energieeffizienz unter …

Workshop Baku 2015 Weiterlesen »

Netzwerkpartner

gegründet 26.09.2015 in Baku Mitglieder (Stand 10/2016): TU AserbaidschanNational Research Universität, Moscow Power Engineering Institute National Mining University, Ukraine Brandenburgische Technische Universität Cottbus-SenftenbergTU LiberecWroclaw University of Technology Das Netzwerk kann jederzeit durch weitere Partner ergänzt werden. Gründer und Verantwortlicher des Netzwerkes: Prof. Dr.-Ing. habil. Sylvio SimonE-Mail:  Kontakt per Mail Träger des Netzwerkes: Institut für Umwelttechnik …

Netzwerkpartner Weiterlesen »